Lernangebote

Wir geben den Kindern die Möglichkeit:

  • Spiele, Spielpartner und Dauer des Spiels selbstständig zu wählen
  • elementare Inhalte des christlichen Glaubens in Form von Wort, Lied, Gebet und Spiel zu erfahren
  • sich zurückzuziehen, um Ruhe zu finden, sich zu entspannen und zu träumen
  • an verschiedenen Bewegungsangeboten teilzunehmen
  • Beharrlichkeit zu entwickeln, um auch schwierige und mühsame Dinge zu Ende zu führen
  • Meinungsverschiedenheiten untereinander friedlich und gerecht zu regeln
  • Selbstvertrauen zu gewinnen, um sich gelassen und neugierig auf neue Situationen einzulassen
  • mit unterschiedlichsten Materialien zu experimentieren
  • rhythmisch – musikalische Erfahrungen zu sammeln
  • ihre Umwelt spielerisch zu entdecken und im Umgang mit den Naturkräften eigene Grenzen und Möglichkeiten auszuloten
  • sich an gruppeninternen und gruppenübergreifenden  Projekten zu beteiligen
  • an einer individuellen Spracherziehung teilzunehmen
  • am öffentlichen Leben teilzuhaben und dabei grundlegende gesellschaftliche Zusammenhänge zu erkennen
  • Kontakte mit der Institution Schule zu knüpfen
  • sich zu entscheiden , wann sie während des Freispiels essen möchten
  • die Bedürfnisse des eigenen Körpers bewusst wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren

So lernen die Kinder Schritt für Schritt, selbstbestimmt, sachgerecht und solidarisch ihre Lebenssituation zu bewältigen. Unsere Aufgabe dabei ist es, auch Kinder, die sich immer zurückziehen möchten, zu motivieren, an unserem Angebot teilzunehmen, um ihre Integration in der Gruppe zu fördern.